Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aaca8/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
WURZEL
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
24. September 2018, 10:14:50
30907 Beiträge in 511 Themen von 29 Mitglieder
Neuestes Mitglied: adminster
Aurakanal  |  dein hier und jetzt  |  sag ungesagtes  |  WURZEL « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten
Autor Thema: WURZEL  (Gelesen 1695 mal) Mister Wong Del.icio.us FaceBook Stumble Upon Google Bookmarks Technorati Yahoo My Web
Turbine
*
Beiträge: 24




Offline Offline

« : 31. Dezember 2010, 15:12:44 »

Ihr lieben Mathematiker,
wer kann noch per Hand auf dem Papier eine Wurzel ziehen? (Binomische Formel)
Z.B. die aus 11477.
Ich habe alles versucht. Jede noch so gute Beschreibung in google, Büchern etc verstanden und nachgemacht. Trotzdem bin
ich nicht zu dem Ergebnis gekommen, dass der Taschenrechner mir zeigt. Man muss zwei Nebenrechnungen aufstellen. Irgendetwas geht dabei wohl schief.
Dann habe ich eine Soziologin (Statistik!) und eine Mathematikstudentin (sollte doch eigentlich..) und eine Richterin (die früher echt gut in Mathe war)
gefragt. Keine konnte es noch mit Hand rechnen. Sogar die Mathestudentin sagt, in so einem Studium beschäftigt man sich mit anspruchsvolleren und hoch-
komplizierten Fragen. Da musste ich wirklich breit grinsen.
Wie sieht's hier aus?
Gespeichert
heizprofi
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4476




Offline Offline

« Antwort #1 : 31. Dezember 2010, 15:30:28 »

ich träume noch heute manchmal von der schule. in meinem traum bin ich immer schon so alt wie jetzt und habe es durch irgendeinen trick, den ich selber nicht kenne, geschafft bis heute zur schule zu gehen. es wird immer verlängert obwohl ich mir keine mühe gebe und vorallem in mathe absolut nichts weiß. in meinem traum werden aber auch keine mathearbeiten geschrieben. andere schon. wahrscheinlich deswegen schaffe ich immer das schuljahr. früher hatte ich immer eine 5 oder 6 in mathe! ist das eine verfilmenswerte story? ansonsten kenn ich mich nur mit zahnwurzeln aus.
Gespeichert
Turbine
*
Beiträge: 24




Offline Offline

« Antwort #2 : 31. Dezember 2010, 15:38:18 »

Bist du Zahnarzt? Wie lange hält ein Schneidezahn-Implantat?
Gespeichert
heizprofi
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4476




Offline Offline

« Antwort #3 : 31. Dezember 2010, 15:53:23 »

habe viel probleme mit den zahnwurzeln. so wächst man in die materie. falls es eine frage dazu gibt kann ich schon DIE lösung sagen! zahn mit wurzel gnadenlos ziehenlassen! resektionen vergessen und nicht überreden lassen! das wollen viele zahnärzte nicht, weil es damit schließlich viel zu verdienen und zum rumdoktern gibt ...bis es dann endlich zu den implantaten kommt. ich habe diese bisher abgelehnt. bin also ein brückenmensch. von daher weiß ich nichts über die lebensdauer von implantaten.
Gespeichert
wolfram
*****
Beiträge: 1452




Offline Offline

« Antwort #4 : 31. Dezember 2010, 17:20:24 »


ich würds über Primfaktorenzerlegung machen
das Ergebnis ist keine natürliche Zahl
sie liegt zwischen 107 und 108
das ist doch mal eine Beschäftigung für einen langen Silvesterabend  Grinsend
Gespeichert

Donald - du Operettenpräsident - ab mit Dir nach Disneyland  !!!
Seiten: [1] Nach oben
Aurakanal  |  dein hier und jetzt  |  sag ungesagtes  |  WURZEL « vorheriges nächstes »
    Gehe zu: