Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aaca8/forum/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
essgeschirr
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. November 2017, 03:01:25
30899 Beiträge in 510 Themen von 29 Mitglieder
Neuestes Mitglied: adminster
Aurakanal  |  dein hier und jetzt  |  essen und trinken  |  essgeschirr « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten
Autor Thema: essgeschirr  (Gelesen 1360 mal) Mister Wong Del.icio.us FaceBook Stumble Upon Google Bookmarks Technorati Yahoo My Web
heizprofi
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4475




Offline Offline

« : 12. April 2016, 23:59:40 »

ich hatte mal so eine teetasse von arzberg geerbt. nein ich hab sie gestohlen! egal, jedenfalls hab ich mir noch welche der selben serie gekauft und stocke jetzt noch auf mit arzberg frühstücksteller. passende essteller besorge ich mir auch noch. bisher habe ich nur so zusammen geramschtes und geschenktes geschirr. ich muß sagen es ist was schönes z.b. morgens so ein zusammenhängendes set zu beobachten und dann noch porzelan. das ist was feines! brot oder brötchen sehen viel edler darauf aus und auch der tee brilliert optisch und schmeckt noch besser. da meine modellreihe schon seit 30 jahren nicht mehr hergestellt wird ist das auch ein interessantes hobby passende teile zu finden!
Gespeichert
Seiltänzerin
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4584




Offline Offline

« Antwort #1 : 20. April 2016, 23:30:20 »

ein typisches heizer-hobby 
Gespeichert
wolfram
*****
Beiträge: 1450




Offline Offline

« Antwort #2 : 21. April 2016, 16:51:34 »


ich find ein schönes Essen mit dem Sonntags-Service auch was besonderes
und für nicht mehr hergestellte Serien ist das Internet ein Segen
wobei mir im Moment die Preise für mein "Alltags-Service" meistens viel zu teuer sind.
Gespeichert

Donald - du Operettenpräsident - ab mit Dir nach Disneyland  !!!
heizprofi
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4475




Offline Offline

« Antwort #3 : 22. April 2016, 19:29:04 »

oh...auch noch extra geschirr für sonntags hm.....soweit bin ich noch lange nicht.
Gespeichert
albertine
Administrator
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5523


WWW

Offline Offline

« Antwort #4 : 22. April 2016, 22:19:55 »

Mir war Geschirr eigentlich immer egal und ich verliebe mich auch nicht so gern in zerbrechliches Zeug.
Aber meine Schwester brachte mir vor einigen Monaten mehrere Kisten aus unserem alten Haus
mit dem ganzen Besitz meiner Großmutter und darin befand sich ihr Sonn- und Festtagsgeschirr, so
ein schönes, sehr altes von Hutschenreuther aus weißem Porzellan mit Goldrand.

Da mein Sohn gerade seinem großen Mal und Bastelarchiv im Küchenschrank entwachsen ist,gab es Platz
für das Service und ich habe mir gedacht, man kann es ja hin und wieder auftischen.
Aber da ich gerade aufgehört habe, meine Spülmaschine zu benutzen und jetzt sowieso alles mit der Hand spüle,
essen wir jetzt alle am liebsten von den schönen Tellern.

Macht mir mehr Spaß als gedacht!
Gespeichert

"bananarama"
Seiltänzerin
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4584




Offline Offline

« Antwort #5 : 02. Mai 2016, 04:46:47 »

nicht, dass ich das nicht nachvollziehen könnte. ich habe ein hauchzartes chinesisches tee-service von meinem großvater geerbt, in dem ich nur manchmal tee trinke. er schmeckt darin definitiv anders, schon das halten, nippen und riechen ist ein genuss. leider sind schon zwei tassen zerbrochen - bei meinem großvater standen sie nur in der vitrine; ich glaube, schon er hatte das geschirr geerbt. allerdings bin ich eher capuccinotrinkerin und da habe ich auch mal länger nach den dickwandigen braunen tassen aus italien gesucht, die mir am liebsten sind.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben
Aurakanal  |  dein hier und jetzt  |  essen und trinken  |  essgeschirr « vorheriges nächstes »
    Gehe zu: